• Telefonische Beratung Mo.- Fr. 10:30 - 12:30 Uhr
  • kostenlose Lieferung ab € 75,00
  • Warenrückgabe innerhalb 14 Tagen möglich
  • Zielfernrohr-Montageservice mit Hol- und Bringservice
  • Telefonische Beratung Mo.- Fr. 10:30 - 12:30 Uhr
  • kostenlose Lieferung ab € 75,00
  • Warenrückgabe innerhalb 14 Tagen möglich
  • Zielfernrohr-Montageservice mit Hol- und Bringservice

Zeiss Conquest V4 3-12x56 Zielfernrohr ohne Schiene

995,00 €

1.100,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager - vorrätig
Lieferzeit: 8 Tag(e)

Beschreibung

Das Zeiss Zielfernrohr Conquest V4 3-12x56 ohne Schiene steht für hochwertige Optik bei rauem Jagdeinsatz. Durch Qualität und Robustheit wird das Conquest V4 besonders leistungsstark und überzeugt dabei mit einem funktionalen Design. Durch den 4fach Zoom und dem sehr großen Objektivdurchmesser von 56 mm verspricht das Zielfernrohr V4 klare und kontrastreiche Bilder. Zuverlässig bewährt sich auch bei diesem Zielfernrohr die Zeiss Mechanik, die zu einer schnellen Reaktion des Jägers und einer hohen Treffsicherheit verhilft. Das Glas eignet sich sowohl für den Ansitz bei Dämmerung, als auch bei Nacht.

Die technischen Daten des hochwertigen Zeiss Conquest V4 3-12x56 Zielfernrohres stehen für die typischen Zeiss Qualitätsaspekte. Mit der 3x bis 12 x Vergrößerung können auch kleine Objekte genau erkannt werden. Dabei hat der Austrittspupillendurchmesser 4,7 bis 9,2 mm. Für eine gute Sicht bei Nacht sorgt die Dämmerungszahl 25,9. Das Conquest V4 bietet dem Jäger ein Sehfeld von 12,7 m auf 100 m, mit einem Sehwinkel von bis zu 7,2°. Der Augenabstand beträgt 90 mm. Für Qualität sprechen ebenfalls die LotuTec Oberflächenvergütung und die Stickstofffüllung. Wasserdicht ist das 3-12x56 bis 400 m. Sie können das Zeiss Zielfernrohr in verschiedenen Klimagegenden verwenden, da es eine Funktionstemperatur von -20 bis +55 Grad hat. Bei einer Länge von 368 mm hat das Conquest V4 ohne Schiene ein Gewicht von 610 g und ist damit sehr leicht gehalten.

Das Zeiss Conquest V4 3-12x56 kommt mit zwei verschiedenen Absehen. Mit einem großen Absehverstellweg verfügt der Jäger über die nötige Flexibilität bei unterschiedlichen Jagdanforderungen. Das Absehen lässt sich dabei individuell auf verschiedene Distanzen und Bedürfnisse abstimmen. Die Absehen sitzen in der zweiten Bildebene.

Das unbeleuchtete Absehen Z-Plex 20 ermöglicht am Tag und insbesondere bei großen Entfernungen Präzision im Schuss. Kleine Ziele können präzise anvisiert werden, da der Übergang der Balken zu den feinen Linien pfeilförmig verläuft.

Das beleuchtete Absehen 60 hat einen feinen, sehr hellen, tageslichttauglichen Leuchtpunkt. Der Wildkörper wird dank der feinen Linien kaum verdeckt. Die feine Dimmbarkeit des Punktes ermöglicht auch eine Nachtjagd mit dem V4.

Das Zielfernrohr Conquest V4 bietet Zuverlässigkeit, Präzision und Leistungsstärke. Die Verbindung aus guter Bildqualität und hoher Robustheit macht das Zielfernrohr zu einem perfekten Jagdbegleiter.